Vision Map – wieso braucht man das eigentlich und was ist das?

Eines von Insas Lieblingszitaten ist: “Nur wer sein Ziel kennt, findet seinen Weg.”

Oder – anders gesagt: Wenn ich nicht genau weiß, wo ich hinmöchte, werde ich nie ankommen.

Das ist – im Privatleben und auch im Business natürlich schlecht.

Wir wissen – Vorstellungen bestimmen unser Verhalten, man kann sprichwörtlich Berge versetzen, nur durch die Kraft der Gedanken… wieso also nicht mal intensiv Gedanken darüber machen, wohin Ihr mit Eurem Business wollt.

Was sind die Ziele? Warum macht Ihr das?

Eine Vision, ob für ein großes Unternehmen oder eine Einzelperson, bringt Klarheit, Fokus und Ausrichtung – sie synchronisiert Zeit, schafft Orientierung und stiftet Sinn. 

Und all das, braucht man doch gerade stärker, denn je, oder?

 

Unser Vision Map Workshop setzt genau hier an.

In einer kleinen Gruppe mit maximal 6 Teilnehmern gibt Anja Euch einen Einblick in unser Open Kitchen Tool der Vision Map. Sie erklärt, worauf die Logik des Tools beruht und wie Ihr es selbst anwenden könnt.

 

Danach seid Ihr gefragt: Erstellt auf dem Master, den Euch Anja zum Download gibt, Eure ganz eigene Vision Map.

Und… wenn Ihr fertig seid, macht Ihr einen Termin mit Anja und besprecht in einem Einzelcoaching Eure Vision. Anja ist großartig darin Euch und die Vision zu challengen, auf die nächste Stufe zu stellen oder Euch auch einfach nur anfeuern alles genau so und sofort umzusetzen!

 

Also – worauf wartet Ihr noch?

Der nächste Vision Map Workshop startet an diesem Donnerstag, den 12. August 2021.

Bucht Euch gleich Euren Platz, bzw. schreibt uns, um alles Weitere zu besprechen.

 

Wir freuen uns auf Euch und Eure Vision.