Mit der Open Kitchen aKademy bringt Ihr Euer Food StartUp in die nächste Phase – erfolgreich!

In nur 6 Wochen machen wir Euch gemeinsam fit to market und sorgen dafür, dass zum Beispiel Euer Pitch Deck, Euer Business Case oder Euer Brand Positioning auf den Punkt sind. On demand. Von Experten. Mit einem starken Netzwerk. Und – staatlich förderbar durch das BAFA*

Video abspielen

Für wen ist die Open Kitchen aKademy geeignet?

Wir glauben: Die aKademy baut ein Fundament für jedes Food StartUp. Es ist immer gut, die Themen fundiert, komprimiert und gemeinsam mit einem Netzwerk aus Experten und einer starken Community anzugehen.


Mit der Open Kitchen aKademy für Foodies haben wir ein Programm geschaffen, dass Euch als Food Start Up in allen Stages der StartUp Gründung abholt. In der Manufaktur Phase, direkt zu Beginn. In der Prototyping Phase, wenn ihr mitten drin in der Entwicklung seid. Oder… in der Seed Phase – wenn Ihr schon unterwegs seid in Richtung Fremdkapital. Die Open Kitchen aKademy passt perfekt auf Eure Bedürfnisse.

Klärt offene Fragen auch jederzeit gern in einem Expertengespräch mit uns ab. Dann passen wir die aKademy individuell auf Euch an.

Manufaktur Phase

Ihr habt eine Idee für ein Produkt? Ihr wolltet schon lange gründen und braucht einen Einstieg? Ihr wollt etwas Eigenes erschaffen? Ihr stellt Euch die Frage, was Eure Zielgruppe glücklich macht?

Dann werden Euch unseren Themen wie Positioning, Prototyping und Pitch Training begeistern. Und auch die Vision Map ist ganz wichtig, um sich selbst als Gründer in dieser elementaren Phase zu fokussieren.

Prototyping Phase

Jetzt geht es um die Skalierung. Raus aus der Manufaktur, hin zur Produzierbarkeit Eurer Idee. Zur Frage, ob Eure Idee marktreif werden kann. Ob sie verkaufsfähig ist.

Das klären wir natürlich im Prototyping Modul. Aber auch Themen wie Positionierung als Fundament, der Business Case und das Pitch Deck sind in dieser Phase für Euch hoch relevant.

Seed Phase

Nun braucht Ihr Wachstums-Kapital. Die Erstproduktion steht an. Erste Maschinen müssen gekauft oder Mitarbeiter eingestellt werden. Und – Listungsgespräche sind auch relevant.

Jetzt braucht Ihr also ein Pitch Deck. Oder vorher einen Business Case. Und einen Doublecheck Eurer Positionierung.
Kurzum: Einmal alles bitte.

WIR BRINGEN DICH UND DEIN STARTUP SIGNIFIKANT NACH VORNE

Alle Infos zur OPEN KITCHEN StartUp aKademy für Foodies nochmal zusammen gefasst:

Customers reviews

Ivo Ruczinski
5/5

Sehr gute, professionelle Zusammenarbeit. Termine absolut pünktlich eingehalten und immer bestens vorbereitet trotz erheblichem Mehraufwand unsererseits. Sofort wieder wenn es weiter geht. Wird hoffentlich nicht als Drohung verstanden…:)

VIELEN DANK!!

Katharina Pattberg
5/5

Die open kitchen aKademy hat mir sehr geholfen das Profil von “käthe” zu schärfen und zu fokussieren, was genau meine Vision für das Unternehmen und auch für für mich ist. Der Ansatz ist großartig und super durchdacht. Insa, Anja und Nicole sind großartige Sparringspartnerinnen und Coaches, die offen und ehrlich sagen, was sie denken und das auf eine unfassbar motivierende Art und Weise. Sehr toll finde ich die individuellen Coachings bei denen es nur um mich und mein Unternehmen geht.  Macht weiter so!!!

Ines Schröer
5/5

Ich bin durch das Nushu Netzwerk auf die Pahnke Open Kitchen gestoßen und muss heute sagen, dass die Positionierungsarbeit mit Anja für mein Business absolut essenziell war. Ich dachte lange, dass ich eine Positionierung habe – bis ich durch Anja verstanden habe, worauf es dabei eigentlich ankommt.

WIR TREFFEN UNS IN DER KÜCHE!

Pahnke Open Kitchen GmbH
Ludwigstr. 14
D-20357 Hamburg

hallo@open-kitchen.org
+49 (0)151 27 57 5264

Privacy Preference Center